Station A - Schulstraße        -          Station B - Hauptstraße


Schwörstadt (295 - 481 m ü.NHN), eine Gemeinde mit ca. 2.500 Einwohnern, liegt eingebettet zwischen dem Hochrhein im Süden und dem Dinkelberg, einem Ausläufer des Südschwarzwalds, im Norden, direkt im Grenzgebiet zur Schweiz. Auf dem Dinkelberg liegt der Ortsteil Dossenbach, der im Jahre 1971 zu Schwörstadt eingemeindet wurde.

Die Gesamtgemarkungsfläche ist fast zur Hälfte bewaldet und ist 2008 Hektar groß.


(Vorschaubild -zum vergrößern anklicken)
   Station B

   Ansicht aus der Schweiz,

   danke für das Foto an Wetterkollege Hansruedi Meier, Frenkendorf